Ricoh 3D Prototyping

Sie haben Ihr neues Produkt entwickelt, und jetzt sind Sie bereit, den Prototyp für Ihr Konzept zu testen.

Sie sind wahrscheinlich bereits zu dem Schluss gekommen, dass 3D-Druck der beste und kostengünstigste Weg zur Herstellung Ihres Produkts ist, aber der Kauf eines eigenen 3D-Druckers einfach keine Option darstellt.

Hier kann Ricoh helfen. Mit unseren hochmodernen Druckern und einer Vielzahl von Materialien – beispielsweise dem reinsten Polypropylen auf dem Markt – machen wir aus Ihrem Produktentwurf schnell und einfach einen Prototyp.

Warum auslagern, statt in einen 3D-Drucker zu investieren?

Die besten Technologien und Materialien – Ricoh hat Millionen in seine hochmodernen 3D-Drucker investiert. Zu den Technologien gehören Schmelzschichtung (FDM), selektives Lasersintern (SLS) und Hochgeschwindigkeits-Sintern (HSS/MJF)

Wir bieten mehr als ein Dutzend Materialien zur Auswahl und verfügen über Experten, die für jedes einzelne Projekt das beste Material empfehlen.

Sparen Sie Geld – Der erste Vorteil ist offensichtlich: Sie müssen nicht in teure Hardware investieren. Aber auch 3D-Druck ist nicht fehlerfrei, Ausschuss ist möglich. Wenn Sie Ricoh beauftragen, minimiert sich Ihr Risiko, da wir die Kosten für eventuellen Ausschuss übernehmen und Ihnen nur das perfekte Produkt berechnen.

Sparen Sie Zeit – der 3D-Druck ist schneller als herkömmliche Fertigungstechniken, d. h. Sie können einen Prototyp schnell testen, bei Bedarf optimieren und erneut testen … und so weiter.

Weniger Aufwand – Überlassen Sie den Auftrag unseren Experten und gönnen Sie sich mehr Zeit, an anderen Dingen zu arbeiten.

Immer auf dem neuesten Stand – Ricoh ist in der Lage, Ihnen immer die neuesten Technologien anzubieten, da wir laufend in die neueste Hardware investieren.

Vom Prototyp zur Serienfertigung

Leider können wir aufgrund von Geheimhaltungsvereinbarungen über viele großartige Prototyping-Projekte nicht sprechen, an denen wir beteiligt waren. Hier jedoch einige Beispiele dafür, wie wir Menschen und Unternehmen halfen, Produkte vom Prototypenstadium in die Produktionsphase zu bringen.

ORLAU
Rotationszerstäuber

Verwirklichen Sie Ihr Konzept

  • Materialien

    Ricoh hat eine endlose Liste von Materialien zur Auswahl, von denen jedes seine eigenen charakteristischen Merkmale aufweist
  • Ricoh 3D technology

    Technologies

    Ricoh kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, welcher Fertigungsprozess für Ihr Projekt geeignet ist

Brauchen Sie Hilfe?

Einerlei, ob Sie eine Werkstoffberatung oder Hilfe bei einem Angebot brauchen oder einfach nur mehr über die additive Fertigung erfahren möchten, wir sind immer gerne für Sie da.
  • Rufen Sie uns an.

    +44 (0) 800 304 7196

  • Kontakt

    Kontakt

    Senden Sie uns eine Anfrage